Breitensport

Breitensport - eine wichtige Säule im BSV

 

bfg_start.jpgDer Bayerische Schwimmverband fördert neben dem Leistungssport ganz gezielt den Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport durch eigene Kursangebote und Veranstaltungen.

Der bayerische Schwimmverband bietet eine vielfältige Angebotspalette, die vom Gesundheitssport über den Familiensport bis hin zum Seniorensport  reicht, mit zahlreichen Ausbldungs- und Fortbildungslehrgängen wie z. Bsp. dem   BSV Zertifikat Säuglings und Kleinkindschwimmen, Trainer C Breitensport SchwimmenDSV AQUAFITNESS Instructor Zertifikat, dem Übungsleiter B Sport in der Prävention –Bewegungsraum Wasser  an. Übergeordnetes Ziel der Ausbildung ist die Qualifizierung für die Durchführung qualitativ abgesicherter gesundheitsorientierter Bewegungsangebote, in denen Menschen Hilfestellung erhalten, mit den schwimmspezifischen Mitteln einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. In unseren Fortbildungen greifen wir stets die neues Trends auf.

Der Bayerische Schwimmverband verleiht in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwimm-Verband und dem DOSB Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT  an Vereine und Badträger, die langfristig gesundheitsorientierte Programme anbieten. 

Der Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport vertritt die Interessen der Vereinsmitglieder, die nicht im Wettkampfgeschehen engagiert sind.

Zielgruppen sind

Menschen aller Altersgruppen - von der Geburt bis ins hohe Alter - die Spaß an der Bewegung im Wasser haben.

Zielorientierung der Sportprogramme

  • Lernen, Selbsterfahrung, Kreativität 
  • Gesundheit und Fitness
  • Bewegungs- und Spielfreude
  • Gemeinschaft und Geselligkeit