2. D KaderlehrgangZum 2. D-Kader-Lehrgang am 26.10.2019 trafen sich wieder 21 junge Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Region in Nürnberg im Langwasserbad. Diesmal ging es den ganzen Tag um das Lagenschwimmen und vor allem um die Wenden. 

In der ersten Einheit ging es um die Technik in allen vier Schwimmarten. Auf der Kurzbahn wurde diesmal in zwei Stunden am richtigen Rhythmus beim Schmetterling, der Schulterrotation beim Rücken, an der Hüftarbeit beim Brustschwimmen und an der hohen Schulter beim Kraulen gearbeitet. 

Bei herrlichen 20 Grad, blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein ging es anschließend für die Athletikeinheit spontan ins Freie. Bei den Ausfallschritten, Liegestütze, Sprünge und Sit-ups kamen die Schwimmer ganz schön ins Schwitzen. 

Gut gestärkt ging es dann diesmal in eine kurze Theorieeinheit. Unter der Leitung von Jill Becker wurden gemeinsam die Schwerpunkte und Unterschiede der Lagenwenden erarbeitet und die Cross-Ober-Wende vorgestellt und erklärt. 

Mit einigen neuen Erkenntnis ging es dann das zweite Mal ins Wasser. Mit vielen Wiederholungen wurden die Lagenwenden geübt und an der Feinkoordination gefeilt, bevor es mit Hilfe einer methodischen Reihe ans Erlernen der Cross-Over-Wende ging. 

Am Ende der Einheit konnten die Sportler von sich behaupten, sie kennen drei Alternativen vom Rücken auf Brust zu wenden und werden mit ihren Heimtrainern weiter an der besten Wende für sich weiterarbeiten.

2. D Kaderlehrgang 2. Bild  2. D Kaderlehrgang 3.Bild 

(Theorieeinheit)                                                                (Landeinheit)