Absage von Wettkämpfen aufgrund Corona

In der BSV-Präsidiumssitzung vom 16.05.2020 wurde beschlossen, dass bis einschließlich 31.07.2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden. Dies betrifft auch alle Meisterschaften auf Kreis- und Bezirksebene. 

Für das Freiwasser gilt: Abhängig von der weiteren Entwicklung der Beschränkungen wird der Bayerncup am Wörthsee stattfinden, nicht jedoch die Bayerischen Freiwassermeisterschaften. Wir versuchen alles, damit zumindest dieser eine Wettkampf als Saisonabschluss stattfinden kann. Möglicherweise wird das Konzept vom Massenstart dann zu einem Verfolgungsrennen abgeändert werden.