Eliteschule des Sports in Nürnberg

Seit September 1998 gibt es in Nürnberg Langwasser im Schulverbund an der Städtischen Bertolt-Brecht-Schule (Mittelschule / Realschule / Gymnasium) für leistungsorientierte Schwimmerinnen und Schwimmer die Möglichkeit, sich am Projekt „Eliteschule des Sports“ des Bayerischen Kultusministeriums zu beteiligen.

Seiteneinsteiger können nach Rücksprache und entsprechendem Leistungsstand für alle bestehenden Klassen und alle Schulzweige jederzeit aufgenommen werden.
Fester Bestandteil des Tagesablaufes ist neben der schulischen Ausbildung das momentan zwei bis vier Mal wöchentlich vor Unterrichtsbeginn stattfindende Training, das von erfahrenen Trainern des Bayerischen Schwimmverbandes geplant und geleitet wird.

Mit dem Haus der Athleten steht ab dem 1. Mai 2008 ein Projekt für Bildung und Erziehung, Sport und Gesundheit in der Metropolregion Nürnberg zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage Haus der Athleten Nürnberg

„Haus der Athleten“ Nürnberg
Frau Anne Neutzner-Ziegler
Dutzendteichstraße 24
90478 Nürnberg
0911 / 2 39 56 13 - 40

Wichtig

  • Pflichtzeiten
    Die Schüler sollten immer mindestens D-Kaderstatus besitzen. Für die 5. Klasse kann hier eine Ausnahme gemacht werden, unter der Voraussetzung, dass ab der 6. Klasse Kaderstatus besteht.

Voraussetzung für die Aufnahme in eine Leistungsklasse sind:

  • die schulische Eignung
  • die Mitgliedschaft in einem bayerischen Schwimmverein oder einer Schwimmabteilung
  • Teilnahme an der Sichtungsveranstaltung des Bayerischen Schwimmverbandes und positiver Abschluss


Sollten Sie sich für dieses Projekt interessieren, wenden Sie sich bitte

* in schulischen Fragen an die

Bertolt-Brecht-Schule - Gymnasium - Realschule - Mittelschule

  • Gymnasium           Herr Wachsmann - Tel. 0911 8187 214
  • Realschule            Frau Tanirgan-Lutz - Tel. 0911 8187 221
  • Mittelschule          Herr Direktor Windisch Tel. 0911 8187 219
  • Koordination         Herr Köberlein 0911-8187-249 und Herr Hölldobler - Tel. 0911 8187 242

* in schwimmsportlichen Fragen an

  • Roland Böller, Stützpunktleiter Erlangen / Nürnberg
    Telefon 0178 1606404
    eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!