alt

Marlene Bojer holt Gold

Marlene Bojer von der SG Stadtwerke München konnte bei den diesjährigen German Open international überzeugen und holte mit 152,622 Punkten Gold im Solo.

Im Anschluss fährt sie nun mit Stützpunkttrainerin Doris Ramadan und Duettpartnerin Justine Seibert nach Paris zu den French Open.