Springen

Bayerns Nachwuchs in den Startlöchern

 

spr_start_2.jpgJunge bayerische Talente mit ihren motivierten Trainern drängen in die Spitze des deutschen Springernachwuchses.

Mit hervorragenden Ergebnissen warten die bayerischen Wasserspringer der SG Stadtwerke München und des SV Bayreuth bei Süddeutschen Hallenmeisterschaften auf und gewinnen im Jugendbereich auch wieder Titel bei Deutschen Meisterschaften.

Das bayerische Aushängeschild ist derzeit Lydia Scheringer aus München.

Beim traditionellen Süddeutschen Jugend-Ländervergleich belegen die bayerischen Aktiven seit einigen Jahren regelmäßig den 2. Platz - und das, obwohl bayernweit immer häufiger Sprunganlagen aus den Schwimmbädern verschwinden und Trockenanlagen völlig fehlen.