BSV Newsletter

Erfahren Sie alle aktuellen Nachrichten rund um den BSV
Nutzungsbedingungen

Die neue Ausgabe der
welle_aktuell_116_kl.jpg
BSV-WELLE Online
ist da

Aktuelle Ausgabe

 

Mitglied im
Mitglied im DSV
Deutschen Schwimm-Verband

Ein herzliches Grüß Gott
bei Bayerns Schwimmern


Tauchen Sie ein mit uns in die Vielfalt des bayerischen Schwimmsports
und informieren Sie sich über alle Bereiche des BSV

 

Schwimmen Freiwasser Wasserball Synchron Springen Masters
Schwimmen Freiwasser Wasserball Synchron-
schwimmen
Wasser-
springen
Masters
Lehrwesen Breitensport Schule & Verein BSV
Lehrwesen Breitensport Schule & Verein Der BSV


... oder lesen Sie unten einige unserer Top-Meldungen.
Alle weiteren Meldungen finden Sie unter Aktuelles

Breitensport SC Regensburg e.V. als Zertifizierte Schwimmschule ausgezeichnet.

altIm Rahmen des Int.Arena Swim Meeting wurde der SC Regensburg e.V. am vergangenen Samstag als Zertifizierte Schwimmschule Bayerischer Schwimmverband e.V. ausgezeichnet. Die Verleihung fand in einem sehr offiziellen Rahmen vor den Grußworten des Oberbürgermeisters satt. Der Vorsitzende des Vereins, Hermann Prantl, nahm die Tafel vom Präsidenten des BSV, Helmut Schindler entgegen.

Die Leiterin der Schwimmschule, Michelle Friedrich, konnte an diesem Tag leider nicht anwesend sein und die Tafel somit selbst entgegennehmen. Sie absoliverte die gleichzeitig statt findene Prüfung zum Trainer B Schwimmen in Oberhaching.

 

Der SC Regensburg ist somit der dritte Verein des BSV nach dem SC 53 Landeshut und dem MTV Pfaffenhofen, der diese Auszeichnung trägt.

Informationen zu den Zertifizierten Schwimmschulen und den Kriterien finden Sie unter dem Menüpunkt "Zert. Schwimmschule".

04. Mai 2016
 
Lehrwesen Terminankündigung - Trainertaung 2016

Am 17. September 2016 findet im Kloster Neumarkt die diesjährige Trainertagung statt.

Programm:

TRAIN LOW COMPETE HIGH - oder brauchen Schwimmer Kohlenhydrate

OLYMPIAUSWERTUNG sowie TALKRUNDE mit Sportlern des BSV Olympiakaders

WÜRDE und WERTE - Workshop mit Catrin Müller

Teilnehmer werden aktiv mit ihrer Würde und ihren Werten in Berührung gebracht.
Das Erleben im Workshop soll die Möglichkeit für ein würdevolles und wertschätzendes Lehren/Trainieren inspirieren). Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

 

Für das Programm ist ein Zeitfenster von 10:00-18:00 Uhr geplant. Abends findet tradtionell das GET TOGETHER statt

Am Sonntag, den 18.09.2016 finden wie gewohnt die Sitzungen der Fachausschüsse, der Bildungskommission sowie
das Referententreffen statt.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular werden wir in Kürze veröffentlichen.

 

03. Mai 2016
 
Amtliche Nachrichten Schwimmen - enM-Veranlagung Bayerische Meisterschaften 2016

Bei den Bayerischen Meisterschaften vom 15. April bis 17.April in Bayreuth sind nachfolgende Vereine/Startgemeinschaften enM pflichtig geworden.

Die ausgewiesenen Beträge sind bis zum 17. Mai 2016 auf das Konto des Bayerischen Schwimmverbandes e.V.
bei der
Commerzbank AG, Nürnberg
IBAN: DE73 7608 0040 0103 5927 00, BIC: DRESDEFF760 
zu überweisen.
(Verwendungszweck: Vereinsname + 16/402)

Reklamationen sind vor Ende der Zahlungsfrist schriftlich an Frank Seidak, Uhlandweg 4, 83052 Bruckmühl zu richten.

Ich mache darauf aufmerksam, dass bei Nichtzahlung des gesamten Betrages bis zum genannten Termin eine Wettkampfsperre für die Sportart Schwimmen aller Aktiven (auch Masters) des betroffenen Vereins die Folge ist.

Verein/Startgemeinschaft

 enM Summe (€)

1. SV Nördlingen
40,00
Delphin 77 Herzogenaurach
20,00
SC 53 Landshut
20,00
SC Delphin Ingolstadt
80,00
SC Regensburg
40,00
SC Uttenreuth
20,00
SC Wasserfreunde München
60,00
SG Elsenfeld/ Kleinwallstadt
20,00
SG Mittelfranken
60,00
SG Oberland 20,00
SG Stadtwerke München
80,00
SV Augsburg 1911
20,00
SV Bayreuth 40,00
SV Wacker Burghausen
100,00
SV Würzburg 05
60,00
Schwimmteam Neusäß 06 20,00
TSV 1860 Rosenheim
20,00
TSV Erding 20,00
TSV Hohenb.-Riemerling 60,00
TSV Vaterstetten 60,00
TV Kempten 40,00
TV Parsberg 20,00
Team Buron Kaufbeuren 20,00


Frank Seidak, Fachwart Schwimmen
Stand:29.04.2016

29. April 2016
 
Lehrwesen Stellenausschreibung

Der Bayerische Schwimmverband e.V. sucht zum 01.September 2016 einen Bildungsreferenten/
eine Bildungsreferentin als Elternzeitvertretung.

Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

icon Ausschreibung Bildungsreferent 2016

Bewerbungsschluss ist der 12. Juni 2016.

 

Christine Gürth
21.04.2016

19. April 2016
 
Schwimmen Bayerische Meisterschaften 2016

Bayerns Schwimmer präsentierten sich in super Form bei den Meisterschaften in Bayreuth

 

alt

 

 

 altAm vergangenen Wochenenden fanden vom 15.bis 17. April
die  "Aquafeel" Bayerischen Meisterschaften mit
Schwimmehrkampf in Bayreuth statt.
Mit den olympischen Schwimmstrecken, ergänzt mit den restlichen
50m Strecken und den Überprüfungswettkämpfen der langen Strecken,
stellte dieser Wettkampf die letzte Qualifikationsmöglichkeit
für die Anfang Mai stattfindenden Deutschen Meisterschaften dar.

Ferner stand der Schwimm-Mehrkampf (SMK) fpr die 12-jährigen Mädchen und 12/13-jährigen Jungen auf dem Programm. Hier mussten die Aktiven
neben 200L und 400F auch in einer frei gewählten Schwimmart 50m Beine, 100m und 200m Gesamtschwimmart schwimmen.
Bayerns Schwimmerinnen und Schwimmer zeigten sich in sehr guter Form.

Ein Highlight dieser Meisterschaften war sicherlich der Bayerische Rekord von Alexandra Wenk über 200m La. In 2:12,04 Minuten stellte sie ien neue persönliche Bestzeit auf. Damit fehlten nur 3,1 Zehntelsekunden um den 25 Jahre alten
Deutschen Rekord von Ute Gewinger zu verbessern. Es war also ein gelungener Test für die Deutschen Meisterschaftenmit Olympiaqualifikation. Florian Vogel schwamm in Bayereuth die deutschlandweit zweitschnellste Zeit des Jahres über 400m Freistil und gewann außerdem die 200m Freistil Stercke in 1:49,92 Minuten.

Punktbeste Leistungen der Meisterschaften:

Alexandra Wenk          SG Stadtwerke München             100m S          in 00:58,90 und 842 Punkte

Leonie Antonia Beck    SV Würzburg 05                         800mF          in 08:42,22  und 812 Punkte 

Leonie Antonia Beck    SV Würzburg 05                         200mF          in 02:03,14 und 772 Punkte       

Helen Scholtissek        TSV Hohenbrunn-Riemerling        100mF          in 00:56,04 und 802 Punkte

Katrin Gottwald            SG Mittelfranken                         200mF          in 02:03,56 und 764 Punkte sowie

Alina Jungklaus           SV Würzburg 05                          400mF          in 4:21,05 und /61 Punkte.        

 

Florian Vogel             SG Stadtwerke München                400mF          in 03:49,53 und 881 Punkte

Florian Vogel             SG Stadtwerke München                200mF          in 01:49,92 und 799 Punkte

Ruwen Straub            SV Würzburg 05                          1500mF         in15:23,41 und 839 Punkte

Ruwen Straub            SV Würzburg 05                            400mF          in 03:59,21 und 778 Punkte

Max Nowosad            SG Stadtwerke München                400mF          in 03:57,45 und 796 Punkte

Philipp Wolf               SG Stadtwerke München                100mF          in 00:51,27 und 765 Punkte

 

Den  Aquafeel Pokal für die "Beste" Vereinsmannschaft bei den Finalläufen ging wie schon im Vorjahr an die SG Stadtwerke MÜnchen mit 20x Gold, 14x Silber und 10x Bronze, sowie 1228 Punkten, gefolgt von der SG Mittelfranken und dem SV Würzburg 05 e.V.

Ich bedanke mich herzlich beim SV Bayreuth e.V. für die hervorragende Ausrichtung der Meisterschaft.

 

Frank Seidak

19. April 2016
 
Masters Amtswechsel Fachausschuss Masters

In der Präsidiumssitzung am vergangenen Wochenende ist Susanne Ranner von ihrem Amt als Fachwartin Masters im BSV zurückgetreten.
Die Entscheidung, die Sie insbesondere aus familären und persönlichen Gründen traf,
ist  Susanne nach 9 Jahren als Vorsitzende der Fachsparte nicht leicht gefallen

Wir bedanken uns für die engagierte und erfolgreiche Arbeit an vorderster Front der Fachsparte.

Vom Präsidium wurde Christine Zähringer als neue Fachwartin Masters berufen.

Susanner Ranner wurde als stellvertretende Vorsitzende berufen.

Informtionen zu den Ansprechpartnern des Fachausschusses finden Sie unter Masters/Fachausschuss.

Christine Gürth,
15.04.2016

 

 

15. April 2016
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>