Berichte

05.10.2021

Silber für Leonie Beck beim Open Water Cup in Piombino

Am Sonntag stand die vierte Station des LEN Open Water Cups in Piombino (ITA) an. 

Am Sonntag startete die Nullfünferin Leonie Antonia Beck bei der vierten Station des Open Water Cups über die 10 Kilometer Distanz. Sie lieferte sich bis zum Anschlag ein starkes Rennen mit der Italienerin Giulia Gabrielleschi, musste sich dort aber gegen die Italienerin geschlagen geben. Mit 02:03:25.7h belegte Leonie den zweiten Platz. Gabrielleschi schlug haarscharf vor Leonie an und belegte mit einer Zeit von 02:03:25.6h den ersten Platz. Auf dem dritten Platz landete Martina De Memme

Herzlichen Glückwunsch Leonie!

Im Anhang findet ihr das Protokoll vom 10 Kilometer Rennen.