BSV STützpunkte

Schwimmen als Leistungssport ist äußerst zeitaufwändig und teuer. Es sollte stets das Wohl des Sportlers leitend dafür sein, für welchen Standort er sich für seine sportliche Zukunft entscheidet. Darin müssen wir ihn unterstützen. In Bayern haben wir an den Landesstützpunkten die bestmöglichen Bedingungen geschaffen. Gleichzeitig wollen wir die Ausbildungsleistung derjenigen Vereine, welche die jungen Sportler bzw. Sportlerinnen aufbauen, würdigen.

Jeder Sportler und jede Sportlerin, der bzw. die dem Bundeskader Schwimmen oder dem Landeskader Schwimmen des BSV angehört, darf am Stützpunkttraining und den Trainingslehrgängen des Stützpunktes teilnehmen. Sportler/innen werden dort optimal von den hauptamtlichen Trainern des BSV  bzw. DSV betreut. Die Trainerteams werden in der Regel von weiteren Honorartrainern des BSV unterstützt.